Geist-Reich

Rudolf Steiner über den Transhumanismus

Lektüre für Minuten: Ein bemerkenswerter Text von Rudolf Steiner aus dem Jahr 1917. Er beschreibt darin die dem Transhumansismus innewohnende entseelende Kraft. Anregende Gedanken zu einem neuen Gesundheitsverständnis und der Bedeutung der Geisteswissenschaften. Wie für 2021 geschrieben.


Doku: Recherchen auf dem Anthroposophenhügel

Eine sehr gute Dokumentation in 5 Teilen

Director: Roman Brodmann Broadcasted: 1977 Broadcaster: ARD

Das Mysterium von Golgatha als mystische Tatsache

Die eigentliche Bedeutung des Mysteriums von Golgatha liegt nicht in den äußeren Ereignissen, sondern in ihren geistigen Hintergründen. Es muss als übersinnliche mystische Tatsache erfasst werden; darauf hat Rudolf Steiner schon in seiner grundlegenden Schrift «Das Christentum als mystische Tatsache und die Mysterien des Altertums» hingewiesen...

Vom Querdenken zum Umdenken

Ein Querdenker ist jemand, der nicht einer allgemeinen Meinung folgt oder sich alter Gedankenmuster bedient. Er bleibt auch nicht in gewohnten Gedankenmustern stecken.

Zum Querdenken braucht es aber nicht nur Mut, sondern auch immer aufs Neue die Bereitschaft zu einem lebendigen, beweglichen und vor allem unvoreingenommenen Denken.

Weiterlesen

 
 

Vom gesunden sozialen Organismus und dem individuellen Bewusstsein

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – das sind die drei Ideale der Französischen Revolution. Und sie sind auch noch heute Zukunftsideale! Sie sind nicht willkürlich aus der Luft gegriffen, es sind Ideale, die für eine soziale Notwendigkeit stehen. Wie der menschliche Organismus seine unentbehrlichen Lebensbedingungen hat, so hat sie auch der soziale Organismus (das ist die Menschheit).

Weiterlesen

 
 

Vertrauen – Selbstvertrauen – freie Urteilsbildung

Die aktuelle Krise macht deutlich, wie schwer es ist, Realität und Vermutung auseinander zu halten. Wissenschaftler haben kontroversielle Meinungen. Regierungen tun sich schwer, richtige und sozialverträgliche Maßnahmen zu setzen. Es bildet sich ein Wissens- und Meinungsdschungel, in welchem es vor Mutmaßungen wimmelt und die Wahrheit ein verborgenes Dasein führt. Umso wichtiger ist es daher, auf das eigene Denken, der eigenen Urteilskraft zu vertrauen.

Weiterlesen

 
 

Weihnachtsgedanken von Dr. Rudolf Steiner

Das Weihnachtsfest ist ein Fest der Harmonieempfindung mit dem ganzen Kosmos, ein Fest der Gnadenempfindung, ein Fest, das uns immer wieder und wieder den Gedanken nahebringen kann…

Weiterlesen