Wissen

Axel Burkart über Anthroposophie

  • Prüfen: sind (esoterische) Gedanken klar formuliert oder schwammig / unverständlich? Nur gefühlsmäßiges „Wissen“ hilft nicht.
  • Herz gg. Kopf? Nein, denn Aktivierung des Herz-Denkens ist nötig!
  • Geheimwissen muss Gemeingut werden.
  • Anthroposophie ist das Wissen von der geistigen Welt, wie Wissenschaft das Wissen von der physisch / sichtbaren Welt.
  • Anthroposophie ist keine Weltanschauung, sondern eine METHODE, um Wissen zu schaffen.
  • Weisheit wurde immer schon weiblichen Wesen zugeordnet (Sophia).

Hier finden Sie alle Videos in der Playliste Rudolf Steiner – Anthroposophie


Vortrag von Axel Burkart über Rudolf Steiner

Alle Videos dieser Reihe auf youtube

Grundlagen-Vortrag über Soziale Dreigliederung

Vortrag von Axel Burkart

  • Politiker handeln, ohne „Gesellschaft“ definieren zu können
  • Wir brauchen ein neues Denken!
  • Aufgabe Mitteleuropas: das Wissen über Freiheit in die Welt zu tragen
  • Weltkriege als Folge, dass wir den Auftrag nicht erfüllt haben
  • Weitere Teile in der Playlist

Dreigliederung als Schulungsweg

Text von Prof. Karl-Dieter Bodack

Download (PDF)

  • Soz. Dreigliederung ist bereits im Grundgesetz verankert!
  • Wichtige Ereignisse erklärbar mit dem 33-Jahre Rhythmus
  • Es mangelt an sozialen Fähigkeiten, auch und gerade in anthroposophischen Kreisen