Aufruf

der „Initiative Dreigliederung 2017 – 2019“ für:

  1. Freiheit der Bildung, aller Schulen und Universitäten
  2. Echte Demokratie im Staat ohne Lobbyismus durch Trennung von Politik und Wirtschaft
  3. Sozial gerechte, brüderliche Wirtschaft in der Zukunft

Wir rufen hiermit alle Engagierten und Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Kultur
unseres Landes, Europas und der Welt auf, sich über die „Dreigliederung des Sozialen
Organismus“ zu informieren und in einem ersten Schritt Punkt 1 zeitnah zu verwirklichen.

Details zum Aufruf finden Sie im Flyer.
(Download und Weitergabe ausdrücklich erwünscht!)

Mitmachen

Unterzeichnen Sie den Aufruf online!
Es wird nur Ihr Vor- und abgekürzter Zuname plus Stadt angezeigt (s.u.).
Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich!

Aufruf: Einführung Soziale Dreigliederung

  

Neuer Unterzeichner!

**your signature**

170 signatures

Freunde einladen

   

Schon dabei

Neueste Unterzeichner
170 Herr Andreas T. Traben-Trarbach
169 Frau Rosmarie G.
168 Herr Raed K. München
167 Frau Marlies A. Baumholdet
166 Herr Jan W. Wiesbaden
165 Frau Gabriele S. Biberach
164 Frau Claudia G. Obermieming
163 Frau Katja D. Bad Reichenhall
162 Herr Michael E. Kornwestheim
161 Herr Kurt T. Salzburg
160 Frau Monika F. Grödig
159 Frau Ingeborg K. Salzburg
158 Frau SabrinA B. Anger
157 Frau Daniela D. Salzburg
156 Herr Klaus W. Miesbach
155 Herr Edgar M. Altenstadt
154 Frau Katharina D. Freilassing
153 Frau Edda K. Ainring
152 Herr Johannes B. Kreuzlingen
151 Frau Gabriele F. Berchtegsgaden
150 Frau Monika D. Grossgmain
149 Frau Walter h. München
148 Frau Elisabeth K. Traunstein
147 Herr Stefan H. Bad Reichenhall
146 Frau Katja D. Bad Reichenhall
145 Frau Irene S. Karlsfeld
144 Herr Bernhard O. München
143 Herr Bernhard P. Schneizlreuth
142 Herr Oliver V. Böbingen
141 Frau Maria S. Tönisvorst
140 Frau Barbara F. Oberhaching
139 Herr Hans F. Kössen
138 Herr Axel B. Anger
137 Herr Hans-Horst G. Pöcking
136 Frau Traudel B. Eggenstein
135 Frau Sabine T. Halstenbek
134 Frau Edeltraud B. Lappersdorf
133 Frau Gabriele G. Weilheim
132 Frau Gisela D. Hohenkammer
131 Herr Roman S. Reischbach
130 Herr Franz W. Kuchl
129 Herr Karl-Heinz G. Weilheim
128 Herr Peter F. Aichach
127 Frau ines B. Nürnberg
126 Frau Diana U. Lienen
125 Herr Arthur F. Friedrichshafen
124 Frau Ute D. Weinstadt
123 Herr Rolf D. Weinstadt
122 Frau Sabine G. Büttelborn
121 Frau Edeltraud G. Gutach

Verbreiten

Wenn Sie eine Unterschriftenliste auslegen möchten, finden Sie hier einen Vordruck. Vielen Dank!
Die ausgefüllte Liste senden Sie bitte an folgende Adresse:

Rudolf Steiner Gesellschaft e.V.
Unterjettenberg 40
D-83458 Schneizlreuth